Februar 25, 2008

Kleine nackte Goldmännchen (2)

Posted in Erleben um 10:33 am von deadra

Tja.
Die Oscars wurden verliehen und ich war nicht dabei. Paris Hilton war auch nicht dabei, aber davon fühle ich mich nicht wirklich besser.

Ich war nicht einmal via Fernseher dabei. Dabei muss ich an dieser Stelle dem ORF ein Lob aussprechen. Sie sind endlich draufgekommen, dass die Verleihung ein übertragens-wertes Ereignis darstellt. (Braver ORF) Andererseits hinken sie damit mehrere Jahre hinter ProSieben her…und ich habe irgendwie das Gefühl sie haben es heuer nur übertragen, weil „Die Fälscher“ nominiert war. (Blöder ORF)

Nein, weil ich ein dummer, pflichtbewusster Mensch bin musste ich heute vormittag ins Büro. Und weil ich dazu noch ein erbärmlicher Schwächling bin konnte ich die Nacht nicht durchmachen, wie sich das von rechts wegen gehört hätte. Asche auf mein Haupt.
Ich werde mich in schludbewusster Demut üben, wenn ich mir heute nacht die Highlights anschaue.

Für exzellente, umfassende, kompetente, lustige, geradezu liveblogging-mäßige Oscar-Berichterstattung wende man sich also an Kalafudra [englisch].

Ich selbst hatte noch nicht genug Zeit mich wirklich mit den Gewinnern und was ich von ihnen halte zu befassen. (Von den Kleidern ganz zu schweigen…Federboas?!?)

Also nur soviel:
– I heart Jon Stewart.
– Oscar für „Once“ – YAYYYY!!!
– kein Oscar für Sweeny Todd-Kostüme – AAWWW!!!
– Oscar für „Die Fälscher“ – Go Austria!!! (Wenn der Preis schon „Se, jie“ gestohlen wird, dann soll er wenigstens an uns gehen, hehe.)

Fortsetzung folgt…

3 Kommentare »

  1. kalafudra said,

    Ich bin mir sicher, dass der ORF nur übertragen hat, weil die Fälsche nominiert waren. Ich hab auf ProSieben geschaut und immer wieder zurückgezappt, aber die Berichterstattung am ORF war ein bisschen langweilig.

    Sweeney Todd hat zwar Kostüme nicht bekommen, aber Art Direction. Da inkludier ich jetzt einfach mal ganz ungeniert die Kostüme.

    Und mein Post war nicht nur geradezu liveblogging, es war liveblogging :)

    Ich kann mir die Highlights heute abend dafür nicht anschauen, weil ich ebenfalls ein pflichtbewusster Mensch bin (zumindest manchmal) und mir Internes Rechnungswesen geben muss (Pfui!)

  2. deadra said,

    Tut mir Leid, mein Schatz, aber wenn ich Liveblog sage, dann meine ich sowas:

    http://shakespearessister.blogspot.com/2008/02/oscar-live-blogging-2008-champagne.html

    Deines ist eben so toll wie das ohne dieses Spezial-Widget möglich ist…also geradezu liveblog-mäßig, oder auch liveblog-esque, wenn man so will ^_^

  3. kalafudra said,

    Verstehe… Na gut, da kann ich nicht mithalten. Vielleicht nächstes Jahr… :)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: