Februar 20, 2008

Abend

Posted in Erleben um 9:30 am von deadra

Ich hatte gestern einen schönen Abend.

Zuerst bin ich auf dem Weg von der Arbeit weg an einem FPÖ-Stand vorbeigegangen. Einfach vorbeigegangen.
Meinungsfreiheit – 1 : Innerer Schweinehund – 0

Dann war ich mit Le essen, dann in einer Cocktailbar. Man sollte meinen es wäre leichter im Bermudadreieck eine Cocktailbar zu finden… Ich habe meine Angst vor dem Klischee überwunden und einen Cosmopolitan bestellt.
Die gute Nachricht – es war lecker und hat mich nicht sofort in eine New Yorker Tusse verwandelt.
Die schlechte Nachricht – ich hatte auch nach dem zweiten noch immer keine Manolos an.

Nach Ende der Happy Hour wollten wir noch ins Pickwicks, das im übrigen total super ist, aber auch sehr, sehr böse, weil wir dort nicht nur auf einem gemütlichen Sofa bei guter Musik Cider genossen sondern auch gleichzeitig Bücher geshoppt haben. Ich muss da in Zukunft öfter hin. Es sollte mein Stammlokal werden. Und unter tags gibt es sogar noch eine Videothek dazu ^__^
Aaaalso:
1. Ihr müsst alle, unbedingt oft und viel ins Pickwicks gehen, weil es toll ist. [Marc Aurel-Strasse]
2. Ihr müsst mich mitnehmen ^^

Achja…leider lag zwischen Cocktailbar und Pickwicks die Sterngasse. Und immer, wenn ich zu einer annähernd christlichen Zeit durch die Sterngasse komme, fangen meine Augen zu leuchten und meine Kreditkarte zu glühen an. Aber wenn es ein Problem ist, dass ich jedes Mal mit einem schweren Sackerl aus Shakespeare&Co herauskomme, dann ist es ein schönes Problem *hach*

Fazit: Ich habe gestern abend mehr Alkohol getrunken als in den 12 Monaten davor zusammengerechnet, und es ging mir währenddessen und danach besser. Es könnte also sein, dass Alkohol, unter ganz bestimmten, sehr seltenen Umständen, durchaus eine Lösung ist. Wer hätte das gedacht ^^

1 Kommentar »

  1. kalafudra said,

    Pickwick’s ist super… und ganz in der Nähe ist ja auch der Satyr (die beste DVD-Handlung Wiens). Im Grunde sind Shakespeare’s, Pickwick’s und Satyr die Eckpunkte meines Bermuda-Dreiecks.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: