Juni 2, 2006

o.O“

Posted in Lesen um 1:00 am von deadra

Ich war gerade auf Amazon.co.uk um nachzuschauen wann genau "Danse Macabre" erscheinen wird.
Das Bild ist schon da – und das genaue Erscheinungsdatum auch.

Aus reinem Interesse hab' ich dann auch noch ein bisschen weiter nach unten gescrollt und bin auf eine Review gestoßen, die folgendermaßen begann:

An exquisite novel about love, faith and the transforming power of language.

Ich hab' den Satz gelesen, dann nochmal…und dann nochmal, aber er stand immernoch so da.
Nachdem ich meinen Lachkrampf unter Kontrolle gebracht hatte, musste ich den ganzen Text lesen um rauszufinden, dass es in der Review eigentlich um "Liebe ohne Widerstand" von Gilles Rozier ging (ein Buch, das – scheinbar – Vergleiche mit Schlinks "Vorleser" nahelegt, so der Absatz – vielleicht werd ich es trotzdem mal lesen). Naja, die Moral von der Geschicht' ist auf jeden Fall, dass diese fehlerhafte Seite einen sehr, sehr feinen Sinn für Ironie besitzt – das gefällt mir ^^

1 Kommentar »

  1. L said,

    au ja, danse macabre!
    (man braucht immer wieder ein buch, auf das man warten kann)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: