April 25, 2006

Triviales

Posted in Erleben um 6:39 pm von deadra

Irgendwie tut sich grade nicht sonderlich viel in meinem Leben.

Meine allerliebste Lieblingsfigur ist wieder in meine Lieblingsserie zurückgekehrt. Sam Seaborn wieder in The West Wing. Endlich!!! Wenn auch eine Folge später als von der Handlung her sinnvoll gewesen wäre (*), und nur für die letzten 4 Folgen, aber Sam ist wieder da!!!  — Zu schade, dass ich es frühestens im September zu sehen bekomme, wenn die DVD erhältlich ist.

* Frage: Angenommen man hat einen tollen Arbeitsplatz, wo man mit allen befreundet ist, und wo man alle Träume wahrmachen kann, und man fährt kurz weg. Würde man nicht 1.) zurückkommen? 2.) als begnadeter Redenschreiber seinem besten Freund bei einem harten, langen Wahlkampf beistehen? 3.) sich zumindest beim Begräbnis des Mannes, dem man alles zu verdanken hat sehen lassen? 4.) ZUALLERMINDEST in dem Moment, in dem man dann wirklich endlich, ENDLICH nach drei Jahren wieder auftaucht eine plausible Erklärung für die unerklärliche Abwesenheit parat haben? (von Aliens entführt? von verrückten Hillbillies in einem modrigen Keller festgehalten? nach einem schrecklichen Unfall ins Koma gefallen? niedergeschlagen und das Gedächtnis verloren? IRGENDWAS???)

Aber was soll's…es ist Sam Seaborn. In dem Moment in dem er auf meinem Bildschirm auftaucht werd' ich ihm alles verzeihen. Einem der Screenshots nach zu urteilen hat ihm die freie Zeit nämlich sehr gut getan. Es ist ungerecht, dass der Mann immer schöner wird. Netter kann er eh nicht mehr wirklich werden. … Das ist so eine Gelegenheit, die nach einer kindischen Schmachtorgie schreit – so richtig mit Pyjamas, Stofftieren und ganz viel peinlichem Gekicher, das ich natürlich offiziell vehement abstreite. (*Schmachtend-zu-meinen-DVDs-schau*) 

Was noch? Ich lese mich laaaaangsamst durch Sergei Lukjanenkos "Wächter des Tages" – nicht weil es schlecht wäre, ganz im Gegenteil, sondern weil…keine Ahnung. Aber ich bin irgendwie traurig. Wenn ich in der Schule in Russisch besser aufgepasst hätte, dann könnte ich mir den dritten Teil runterladen und ihn lesen. So muss ich noch warten. … Es wurmt mich, wenn ich Sachen nicht kann.

5 Kommentare »

  1. le said,

    Sag Sam Seaborn einen netten Gruß von mir und wir können gerne gleichzeitig Schmachtorgien abhalten: du und Rob und ich und Christian *fg* Obwohl ich mir gestern schon Howl’s Moving Castle und danach Mio mein Mio gegeben habe. (Was zugegebener Maßen ein bisschen eine kranke Schmacht-Kombi ist: in dem einen ist er nur zu hören und im anderen erst 13 Jahre alt, aber irgendwie funktionierts…)

    Die Wächter sind mein nächstes Projekt, sobald das literarische Quartett vorbei ist (diesen Freitag). Freu mich schon drauf, auch wenn das dann die dritte Buchreihe ist, die ich in letzter Zeit gelesen habe, wo ich noch länger auf den letzten Teil warten muss. *grmpf*

  2. deadra said,

    Das ist wirklich eine kranke Schmachtkombi.
    Aber warum nicht. Whatever floats your boat ^_^

    Die dritte Serie?
    Was ist denn die zweite?

  3. le said,

    Da hätten wir mal „Lemony Snicket’s Series of Unfortunate Events“, dann „Harry Potter“ und dann natürlich die Wächter… ziemlich grausam :)

    Normalerweise floated das mein boat ja nicht – du weißt wie ich jüngeren Typen gegenübersteh und meistens mag ich Gesichter zu geilen Stimmen, aber bei CB reicht auch einfach nur das. Ich glaub, wenn ich ihm mal live gegenüberstehen würde, würd ich einfach umfallen – das wär zu viel auf einmal. *fg*

  4. deadra said,

    Aah. Lemony Snicket hatte ich vergessen. Das ist natürlich fies. Aber die gute Nachricht, sofern man von einer guten Nachricht sprechen kann, ist, dass es nicht mehr ALLZU lange dauern wird. Wenn ich das richtig im Kopf habe kommt zuerst „The End“ (Lemony Snicket – Oktober 2006), dann „Wächter des Zwielichts“ (Deutsch evtl. Anfang 2007), dann „Harry Potter“ (Titel gemeinerweise noch unbekannt) im Sommer.

    Also alles in schönen Etappen. Und dir bleibt genug Zeit um mehr Serien anzufangen ^_^

  5. le said,

    Das ist natürlich sehr tröstlich… auf das Serien niemals aussterben mögen! :)

    Aber es ist trotzdem noch eine ziemlich lange Zeit hin… *schnüff*


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: