Februar 28, 2006

Insomnia

Posted in Sehen um 12:29 pm von deadra

Ich konnte wieder mal nicht schlafen…meine innere Uhr ist ernsthaft verstellt.

Jedenfalls stößt man um 2 Uhr früh am berüchtigten Channel 4 auf die faszinierendsten Dinge.

Zuerst eine ältere Folge „Emergency Room“, was an sich ja noch nicht so ungewöhnlich wäre.

Aber dann, ja dann. Es folgte die bizarrste, krankste Sendung, die ich je gesehen habe. Und bei mir heisst das so einiges.

„Dr. Tatiana’s Sex Guide to All Creation“

Was auf den ersten Blick wie der phänomenal schlechte Titel eines billigen französischen Softpornos klingt, entpuppt sich nach wenigen Sekunden als das erste und einzige Wissenschafts-Dokumentations-Musical. … Ja, ganz richtig gelesen. Musical.

Wie darf man sich das vorstellen? Dr. Tatiana, eine Dame mit einem über-britischen Akzent der nur noch von Keira Knightley’s übertroffen wird, erklärt faszinierende, interessante, oder einfach nur kranke Eigenheiten im Sexualverhalten gewisser Spezies und zieht daraus weitreichendere Schlüsse für die Schöpfung im Allgemeinen und Homo Sapiens im Speziellen.

Die besprochenen Spezies werden durch Sänger/Tänzer in passenden Kostümen vertreten, die sich Dr. Tatiana in einem Talkshow-Studio stellen, und zwischendurch lehrreiche Musical-Nummern zum besten geben. („I am a hermaphroditic banana slug. I can have sex with myself in a pinch.“ la la la)

Biologisch gesehen kann ich nicht sagen, dass viel dabei gewesen wäre, was mir nicht aus Bio dunkel in Erinnerung war (außer so Kleinigkeiten wie die Existenz der Banana Slug – auf das Obst ist mir vorläufig die Lust vergangen – des Sea Hare, und anderer faszinierender Spezies, von denen ich niemehr wieder was hören werde).

Aber allein das Konzept…und die Tatsache, dass sich das alles nicht so ganz ernst nimmt (vor allem Dr. Tatiana, die im wirklichen Leben eine renommierte Evolutionsbiologin ist), waren irgendwie fesselnd, auf eine kranke und psychodelische Art.

Das Ganze gibt’s auch in Buchform: „Dr. Tatiana’s Sex Advice to All Creation“ – Scheinbar schreiben besorgte und verwirrte Fluchtfliegen, Bienenköniginnen und Hyänen nicht an das Dr. Sommer-Team sondern an Dr. Tatiana. XD

3 Kommentare »

  1. le said,

    *rofl*

    Diese Sendung klingt verdammt genial und die Briefe sind einfach ursuper… leider ist hier das Nachtprogramm wahnsinnig mies… *seufz*

  2. b said,

    *gg*
    das musst du mal aufnehmen und uns zeigen!! :)

  3. abstrakt said,

    *lol*
    Ja, bin dafür. Das wär was für eine Club-Action.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: