Februar 21, 2006

hm

Posted in Erleben um 7:53 pm von deadra

Ich habe beschlossen, dass ich wieder gesund bin.
Irgendwie schienen Husten und Schnupfen allein dann doch eher fadenscheinige Ausreden und ich musste um 9 Uhr früh in das vielleicht sinnloseste Seminar von allen. Eine Stunde lang „wie schreibe ich ein Examen“ – nein, nichts Nützliches (zB „was kommt zum Examen“ „was sind die Fragen beim Examen“ „was sind die richtigen Antworten fürs Examen“)…grmpf. Allein der Gedanke, dass ich aufgestanden bin und mich durch den kalten Wind gekämpft habe damit sich mein Prof vor mich hinsetzt, mir in die Augen schaut, und sagt: „If you start a new idea, you also have to start a new paragraph.“

Das ist eine Stunde meines Lebens, die ich niemals zurückbekommen werde…

Übrigens – ein kleiner Überlebenstipp für all diejenigen, die sich genauso darüber amüsieren wie ich, dass Take That ab März wieder auf Tour gehen.

Nie, unter gar keinen Umständen, NIEEEEEEEEEEEMALS gleichzeitig Take That – Musikvideos anschauen und nebenbei essen oder trinken. Ich wäre vorhin grade beinahe an „Pray“ gestorben. –> Tod durch Boygroup-Stil-Vergiftung XD

5 Kommentare »

  1. michael said,

    „NIEEEEEEEEEEEMALS gleichzeitig Take That – Musikvideos anschauen und nebenbei essen oder trinken.“

    ich korrigiere das mal auf:

    „NIEEEEEEEEEEEMALS Take That – Musikvideos anschaun“
    egal ob man nebenher was macht oder nicht ;)

  2. deadra said,

    Nein, das ist nicht wahr.
    Take That sind wunderbar…da werden soooo viele Erinnerungen wach. Und die Musik ist gar nicht so schlecht…für Pop, für die 90er, für eine Boygroup. (Und überhaupt – wer Bushido hört sollte in der Hinsicht gaaanz still sein…Take That waren musikalisch. Und intelligent genug ihre Texte nicht selber zu schreiben.)

    Das Problem ist halt, dass ihr Styling und ihre Videos furchtbar waren. Man fragt sich ob die Welt in den 90ern eigentlich blind war. Ich musste einfach so lachen, weil die Videos nicht nur schlecht und lächerlich sind, sondern auch so…ich weiß nicht…homoerotisch (auf eine sehr Top-Gun-Beach-Volleyball-Szene-Art). Mir ist nicht ganz klar wie man mit sowas Millionen von pubertierenden Mädchen (mich damals nicht ausgenommen) zu kreischenden, kichernden Massen reduziert. Es ist mir ein Rätsel.

  3. le said,

    Take That wunderbar? Schatz, bist du sicher, dass du wieder gesund bist? *lach*

    Aber es stimmt, es gab eindeutig schlimmeres als Take That. Aber Gottseidank auch Besseres.

    Homoerotik zieht Mädchen an. Das solltest du genausogut (wenn nicht sogar besser) wissen, wie ich *fg*

  4. abstrakt said,

    Hab letztens zufällig das Video „Come back to me“ (oder so ähnlich) von US5 gesehen und mich zerkugelt. Sowas unglaublich Kitschig-Schmalziges… Echt grauenhaft. Andererseits hab ich ja so ziemlich dasselbe vor zehn Jahren bei BSB auch noch toll gefunden. *ähem*

  5. le said,

    Jaja, die Jugendsünden, wir kennen sie alle (ich sag nur, BackOff!)…

    BSB können zumindest tanzen, auch wenn *N Sync das schon besser konnten.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: