Februar 4, 2006

Wold-Newton

Posted in Erleben um 10:06 pm von deadra

Ich hab wieder mal was im Netz gefunden, was mich fasziniert.

Es gibt Menschen, die sich die Mühe machen Verwandschaftsbeziehungen zwischen fiktionalen Figuren herzustellen.
Dem Canon nach hat im späten 18. Jahrhundert ein radioaktiver Asteroid in Wold-Newton, England, eingeschlagen und hatte dramatische Auswirkungen auf die Gene aller Anrainer.

Und alle Helden, Heldinnen, Bösewichter, Genies, etc. aus der Welt von Fantasy und Sci-Fi stammen von ihnen ab.

Ein Beispiel?

Fitzwilliam Darcy und Elizabeth Bennet sind die Urgroßeltern von Tarzan, dem 8ten Lord Greystoke. Sherlock Holmes ist Tarzans Onkel, ebenso wie Sir John Roxton, und Nero Wolfe (Sohn von Sherlock Holmes und Irene Adler) und Denis Nayland Smith (der Erzfeind von Fu Manchu) sind Cousins. Und das ist nur ein kurzer Auszug ^^ Es ist faszinierend.

Das wurde scheinbar mehr oder weniger beliebig weitergeführt, sodass im Endeffekt Spock, ja, er und kein anderer, durch seine Mutter auch zur Familie gehört.

http://www.pjfarmer.com/woldnewton/Pulp.htm

Ich finde diese Stammbäume schon allein deshalb unterhaltsam, weil ich sie als Quiz sehe – Wer ist wer und aus welchem Buch ist er ^_^

Achja – Professor Moriarty und Capitain Nemo sind ein und dieselbe Person. Ich weiß nicht von welchem von den beiden ich jetzt enttäuscht sein soll…*seufz*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: